Improve your Quality

Korrosionsprüfung in künstlicher Atmosphäre – Salzsprühnebelprüfung gem. DIN EN ISO 9227/ASTM B 117

Mit der Salzsprühnebelprüfung kann das Korrosionsverhalten von metallischen oder nichtmetallischen Schichten (z.B. Beschichtungsstoffe) beschleunigt festgestellt werden. Dabei wird in einer Kammer mit gesprühter Kochsalzlösung (NSS-Test) eine korrosionsfördernde Atmosphäre geschaffen. Die Korrosivität des Sprühmediums kann zusätzlich zur Kochsalzlösung mit einem Zusatz von Essigsäure (AASS-Test) und durch Zugabe von Kupferchlorid (CASS-Test) verstärkt werden.

Kompetenzbereich

Normen

  • DIN EN ISO 9227
  • ASTM B 117

Ihre Ansprechpartner

Philip Malchow

M. Sc.
Teamleiter Korrosionsprüfung
Tel +49 7171 10407-52
Fax +49 7171 10407-50

E-Mailphilip.malchow[at]ifo-gmbh.de
Jeannine Sahin

Dipl.-Ing.
Projektingenieurin
Tel +49 7171 10407-25
Fax +49 7171 10407-50

E-Mailjeannine.sahin[at]ifo-gmbh.de