Improve your Quality

Scheinleitwertmessung gemäß DIN EN ISO 2931

Die Scheinleitwertmessung wird eingesetzt, um schnell eine Aussage über die Qualität verdichteter Eloxalschichten treffen zu können. Dabei wird bei angelegtem Wechselstrom die Leitfähigkeit zwischen einer Elektrolyt-Messzelle auf der Eloxalschicht und dem Grundmaterial Aluminium gemessen. 

Kompetenzbereich

Normen

  • DIN EN ISO 2931

Ihre Ansprechpartner

Andreas Eva

M. Sc.
Teamleiter Materialprüfung
Tel +49 7171 10407-20
Fax +49 7171 10407-50

E-Mailandreas.eva[at]ifo-gmbh.de
Sebastian Windhab


Stellv. Teamleitung Materialprüfung
Tel +49 7171 10407-49
Fax +49 7171 10407-50

E-Mailsebastian.windhab[at]ifo-gmbh.de