Improve your Quality

Mörteltest gem. DIN EN 12206-1

Der Mörteltest ist eine Beständigkeitsprüfung auf organischen Schichten gegen Mörtel. Da Mörtel alkalisch ist, muss geprüft werden, ob die Lackschicht dadurch geschädigt wird. Hierfür wird ein genormter Mörtel angesetzt und auf die Oberfläche appliziert. Nach einer 24-stündigen Lagerung bei festgelegten Bedingungen wird der belastete Bereich gereinigt und inspiziert. Die Prüfung findet hauptsächlich im Gebäude- und Fassadenbau Anwendung. Es wird nach QUALICOAT, GSB und AAMA ausgewertet.

Kompetenzbereich

Normen

  • DIN EN 12206-1

Ihre Ansprechpartner

Arno Sterzinger


Projektingenieur - QMB
Tel +49 7171 10407-53
Fax +49 7171 10407-50

E-Mailarno.sterzinger[at]ifo-gmbh.de
Wiebke Schmid

Dipl. Ing. (FH)
Bereichsleiterin Labor
Tel +49 7171 10407-51
Fax +49 7171 10407-50
Mobile +49 151 46136991

E-Mailschmid[at]ifo-gmbh.de