Improve your Quality

Filiformkorrosionsprüfung gem. DIN EN ISO 4623-2/DIN EN 3665

Bei dieser Prüfung wird die Schutzwirkung von Beschichtungen auf Aluminium gegen Filiformkorrosion bewertet. Hierfür wird durch die Beschichtung einer Probenplatte bis auf das Grundmaterial geritzt. Anschließend wird die Platte in eine mit Salzsäure bedampfte Prüfkammer gegeben. Alternativ kann die Salzsäure auch auf den Ritz getropft werden. Nach 1000 Stunden im Klimaschrank mit konstanten Bedingungen wird die daraus entstehende Unterwanderung bewertet.

Kompetenzbereich

Normen

  • DIN EN ISO 4623-2
  • DIN EN 3665

Ihre Ansprechpartner

Philip Malchow

M. Sc.
Teamleiter Korrosionsprüfung
Tel +49 7171 10407-52
Fax +49 7171 10407-50

E-Mailphilip.malchow[at]ifo-gmbh.de
Arno Sterzinger


Projektingenieur - QMB
Tel +49 7171 10407-53
Fax +49 7171 10407-50

E-Mailarno.sterzinger[at]ifo-gmbh.de